Rezepte

Wir lieben Essen.

Liebe ging bei
uns schon immer 
durch den Magen!

Rezept-No.: 0029

Sellerie-Komposition

Zutaten:

  • Sellerie Julienne
  • Granatapfelkerne
  • Oliven
  • Speckwürfel
  • Walnüsse
  • Zitronen
  • Trüffelöl
  • Olivenöl
  • Balsamico
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung:

Die Sellerie-Streifen schüsselfertig bereitstellen.

Schale 01: Sellerie mit Granatapfelkernen mischen, einen dicken Balsamico als dekoratives Element verwenden.

Schale 02: Sellerie mit Oliven mischen, Zitronenöl darüber geben, mit Balsamico-Perlen garnieren.

Schale 03: Sellerie mit gebratenen Speckwürfeln und Walnüssen mischen, Trüffelöl dazu geben.

Alle Schalen nach Bedarf mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Guten Appetit.

Rezept-No.: 0056

Caesar-Salat

Zubereitung:

Den Mini Lattich schüsselfertig bereitstellen.

Speckstreifen anbraten, abtupfen und bereit stellen.
Poulet-Brust rundum gut anbraten und in dünne Streifen schneiden.
Den Parmesan in dünne Streifen hobeln. Die Wasabi-Paste mit Öl mischen und einen Spiegel auf den Tellerboden malen. Den Salat darauf verteilen, Die Pouletbrust-Streifen abwechselnd mit den Speckstreifen schichten. Mit rotem Pfeffer, den Croutons und dem gehobelten Parmesan anrichten.

Zwiebel schälen und hacken. Petersilie, waschen, mit Haushaltspapier trocken tupfen, hacken.
Essig, Senf, Mayonnaise, Zwiebel und Petersilie verrühren.
Öl dazurühren, bis die Sauce sämig wird. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Leicht über den angerichteten Salat geben.

Guten Appetit.

Zutaten:

  • Mini Lattich
  • Wasabi-Paste
  • Pouletbrust
  • Speckstreifen
  • Parmesan
  • roter Pfeffer
  • Croûtons
  • Zwiebel
  • Petersilie
  • Weissweinessig
  • Senf
  • Mayonnaise
  • Sonnenblumen- oder Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer

Rezept-No.: 0027

Kopfsalat

Zutaten:

  • Kopfslalat
  • grüner Spargel
  • Rohschinken
  • Meersalz mit Kräutern und Essblüten
  • Olivenöl

Zubereitung:

Den Kopfsalat schüsselfertig bereitstellen.

Die Salatherzen auf dem Teller anrichten, den gekochten Spargel dazu dekorieren, Rohschinken verdrehen und dazu geben. Mit Olivenöl überträufeln und mit Salz garnieren.

Guten Appetit.

Rezept-No.: 0058

California-Salat

Zubereitung:

Den California-Mischsalat schüsselfertig bereitstellen.

Den Salat in einem Einmachglas verteilen, mit den Cherry-Tomaten und den Sprossen garnieren. Mit Salatsauce überträufeln. Sauce nach Wahl mit Öl, Essig, Salz und Pfeffer, Curry oder anderen Gewürzen anrühren.
Oder die Zutaten für die Gäste bereit stellen zum selber kreieren.

Guten Appetit.

Zutaten:

  • California Mischsalat
  • Cherry-Tomaten
  • Sprossen
  • Öl
  • Essig
  • Salz
  • Pfeffer

Rezept-No.: 0059

Kings Cave

Zutaten:

  • Kings Cave Mischung
  • Balsamico
  • Birne
  • Walnüsse
  • Balsamico weiss
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Den Kings-Cave Salat schüsselfertig bereitstellen.

Mit dem Pinsel einen Balsamico- Spiegel auf den Teller malen.
Den Kings-Cave Salat schön verteilen, mit der aufgeschnittenen Birne und den Wallnüssen garnieren.
Mit Olivenöl und dem weissen Balsamico überträufeln, mit Pfeffer und Salz würzen.

Guten Appetit.

Rezept-No.: 0060

Mischsalat

Zubereitung:

Den Mischsalat schüsselfertig bereitstellen.

Den Salat auf  Tellern verteilen, mit Hüttenkäse, Brombeeren, roten Pfefferkörnern und den Grissini anrichten.
Mit Öl und Essig überträufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit.

Zutaten:

  • Mischsalat
  • Hüttenkäse
  • Brombeeren
  • Grissini
  • rote Pfefferkörner
  • Öl
  • Essig
  • Salz
  • Pfeffer

Rezept-No.: 0069

Sinfonie

Zutaten:

  • Sinfonie Mischsalat
  • getrocknete Tomaten
  • Zwiebeln 
  • Champignons
  • Lachsstreifen
  • Zitronenöl
  • Balsamico
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Sinfonie-Mischsalat schüsselfertig bereitstellen.

Den Salat auf Tellern verteilen, die getrockneten Tomaten, die fein geschnittene Zwiebel und den in Scheiben geschnittenen Champignon auftürmen, die dünnen Lachsstreifen ringsum verteilen. Mit Öl und Balsamico überträufeln, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit.

Rezept-No.: 0061

Nüsslisalat

Zubereitung:

Den Nüsslisalat schüsselfertig bereitstellen.

Für den Spiegel:
Wasabipaste, Olivenöl, Zitronensaft und eine handvoll Nüsslisalat in den Küchen-Mixer geben und zu einer Paste mixen. Mit dem Backpinsel einen Spiegel auf den Teller malen. Den Nüsslisalat mit den angebratenen Speckwürfeln, der Artischoke, den gekochten Wachteleiern, den Tomaten und den Balsamico-Perlen anrichten.
Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit.

Zutaten:

  • Nüsslisalat
  • Wasabipaste
  • Olivenöl
  • Zitronensaft
  • Wachteleier
  • Speckwürfel
  • getrocknete Tomaten
  • Mini-Artischocken
  • Balsamico-Perlen
  • Salz und Pfeffer

Rezept-No.: 0062

KarottenJulienne

Zutaten:

  • Karotten Julienne
  • Olivenbrot
  • Olivenöl
  • Sprossen
  • Cherry-Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Die Karotten Julienne schüsselfertig bereitstellen.

Das Olivenbrot in Scheiben schneiden, mit Olivenöl kurz in der Pfanne anbraten, mit den Karotten Julienne, den Sprossen und dem Pyramiden-Salz anrichten.
Mit den Cherry-Tomaten dekorieren. Öl, Salz und Pfeffer dazu;

Guten Appetit.

Rezept-No.: 0063

Weisskabis Julienne

Zubereitung:

Den Weisskabis Julienne schüsselfertig bereitstellen.

Mit den Karotten Julienne mischen, die Speckwürfel kurz anbraten dazu geben.
Die Mischung in ein Einmachglas geben mit Avocado-Spalten und einem Radieschen garnieren.
Mit Öl, Essig, Nature-Joghurt, Salz und Pfeffer eine sämige Sauce anrühren und dazu servieren.

Guten Appetit.

Zutaten:

  • Weisskabis Julienne
  • Karotten Julienne
  • Speckwürfel
  • Avocados
  • Radieschen
  • Öl, Essig 
  • Nature-Joghurt, Salz
  • Pfeffer

Rezept-No.: 0065

Harlekin

Zutaten:

  • Harlekin Salat
  • Mini Lingue Olive
  • Cherry-Tomaten
  • Parmesan
  • weisser Aceto
  • Olivenöl 
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Harlekin Salat schüsselfertig bereitstellen.

Mini Lingue, Harlekin Salat und Parmesan Stücke schichten, mit den Cherry Tomaten garnieren, Öl, Aceto, Salz und Pfeffer beigeben; fertig.

Guten Appetit.

Rezept-No.: 0068

Frisée

Zubereitung:

Den Frisée Salat schüsselfertig bereitstellen.

Knoblauchzehen mit dem Messer zerquetschen mit den Garnelen im heissen Olivenöl kurz anbraten. Die Fingerauberginen mit dem Frisée Salat anrichten, die Garnelen beigeben, mit dem weissen Sesam bestreuen.
Zitronen-Öl mit der Soja-Sauce mischen mit Fleur de Sel abschmecken; über den Salat geben.

Guten Appetit.

Zutaten:

  • Frisée Salat
  • Fingerauberginen
  • Garnelen
  • rosa Knoblauch
  • Peperoncini
  • weisser Sesam
  • Zitrone
  • Soja-Sauce
  • Fleur de Sel
  • Zitronen-Öl

Rezept-No.: 0031

Endiviensalat

Zutaten:

  • Endivien Salat
  • Stangensellerie
  • Trauben 
  • Roquefort Käse 
  • Baumnüsse
  • Crème fraîche
  • Milch 
  • Salz
  • Zitronensaft
  • Olivenöl
  • Pfeffer
         

Zubereitung:

Den Endiviensalat schüsselfertig bereitstellen.

Den Stangensellerie in feine Scheiben schneiden, die Trauben halbieren, allenfalls Kerne entfernen, den Roquefort-Käse in kleine Würfel schneiden; alles mischen. Roquefort-Würfel, Milch, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zu einer cremigen Sauce pürieren. Die Käse-Creme zum Salat geben.

Guten Appetit.

Rezept-No.: 0064

Rotkohl Julienne

Zubereitung:

Der Rotkohl julienne und die Gemüsetängeli schüsselfertig bereitstellen.

Eine PET Flasche als Form zuschneiden; die Julienne und die Gemüse Stängeli in einer Schüssel mit Salz,Pfeffer,Olivenöl und Essig mischen. Dann in die aufgeschnittene PET Flasche schichten. Das ganze auf einen Teller geben und mit weich gekochten Wachtel-Eiern garnieren.

Guten Appetit

Zutaten:

  • Rotkohl Juliennes
  • Gemüse Stängeli
  • Fühlingszwiebeln
  • Schnittlauch
  • Wachteleier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Essig

Rezept-No.: 0070

Ruccola Salat

Zutaten:

  • Ruccola Salat
  • Grapefruits
  • Garnelen
  • rosa Knoblauch
  • Peperoncini
  • rote Zwiebeln
  • Zitronensaft
  • Fleur de Sel
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Weissweinessig

Zubereitung:

Den Ruccola Salat schüsselfertig bereitstellen.

Knoblauchzehen mit dem Messer zerquetschen mit den Garnelen und den Peperoncini im heissen Olivenöl kurz anbraten. Die Grapefruits schälen und von der Haut befreien. Die roten Zweibeln in Scheiben schneiden.
Alles auf einem Teller anrichten mit Zitronensaft, Olivenöl, Weissweinessig, Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit.

Rezept-No.: 0066

Gemüse-Stängeli

Zubereitung:

Die Gemüsestängeli glasfertig bereitstellen.

Avocados schälen, das Fruchtfleisch mit Knoblauch, Limettensaft, Peperoncinis, Salz und Pfeffer pürieren. Die Guacamole in ein Glas geben die Gemüse-Stängeli darüber schichten, etwas Hüttenkäse darüber geben und mit Balsamico-Perlen garnieren.

Guten Appetit.

Zutaten:

  • Gemüse Stängeli
  • Avocados
  • Limetten
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Hüttenkäse
  • Balsamico Perlen
  • Salz
  • Pfeffer